Tempel Kande Vihara in Aluthgama

0
47
Tempel - Kande Vihara in Aluthgama
Tempel - Kande Vihara in Aluthgama
Kande Vihara
Kande Vihara

In Aluthgama etwas landeinwärts, am Kande Vihara, dem heiligen Berg, befindet sich die größte sitzende Buddhafigur von Sri Lanka. Sie ist etwa 50 Meter hoch und etwa 45 Meter breit. Sie wurde 2008 nach vielen Jahren Bauzeit fertiggestellt.

Eigentlich war geplant, dass man die Buddhastatue im Innenraum bis zu den Augen besteigen kann, zwei Etagen mit vielen farbenfrohen Malereien sind bisher fertiggestellt. Hinter der mächtigen sitzenden Buddhafigur steht der alte Tempel aus dem Jahre 1734. Der Kande Vihara Tempel ist täglich ein Anziehungspunkt für unzählige Gläubige.

Kande Vihara
Kande Vihara

Am Fuße des Hügels, bevor man durch das große Tor geht oder fährt gibt es viele kleine Verkaufsstände bei denen die Gläubigen ihre Opfergaben kaufen können, kleine Obstkörbe gefüllt mit Bananen, Melonen oder Ananas, Blumen und vieles mehr.

Man könnte meinen, man sei auf einem Jahrmarkt. Es gibt viele kleine beschauliche Tempelanlagen in Sri Lanka, diese hier ist alles andere als ein Ort der Ruhe. Diese riesige Tempelkomplex ist keine Touristenattraktion im eigentlichen Sinne, sonder ein Ort an dem viele Einheimische ihren Glauben ausleben.

Tempel - Kande Vihara in Aluthgama
Tempel – Kande Vihara in Aluthgama

Zwei Elefanten machen hier im Schichtbetrieb ihren Dienst und lassen sich von den Einheimschen geduldig mit Obst füttern. Für „füttern mit Foto“ wird natürlich eine kleine Spende erwartet.

Wenn sich ein Einheimischer zum Beispiel ein Auto kauft und alles hat geklappt, oder die Kinder haben eine Prüfung bestanden, dann werden kleine Opfergaben als Danksagung überbracht. In Sri Lanka ist es auch üblich, dass sich auf dem Gelände eines buddhistischen Tempels kleine Bereiche befinden an denen auch Hindu Götter wie Vishnu oder Ganesha verehrt werden können und so auch hier beim Kande Viharaya.

Und wie bei jedem Tempelbesuch gilt es zu beachten, dass die Schultern und die Knie bedeckt sind, der Ausschnitt nicht zu tief ist und am besten helle Kleidung tragen. Und ganz wichtig nicht vergessen die Schuhe auszuziehen.

Fotos Kande Vihara in Aluthgama

Karte – wo ist der Tempel

[googlemaps-photo-gallery]

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here